Ja Panik – DMD KIU LIDT | Das große Ganze

Mit dieser Sendung schließen Daniel Koch und Melanie Gollin nach vier Jahre das Kapitel „Das Große Ganze“. Die beiden brauchen einfach mal eine Verschnaufpause. Da stellt sich natürlich die Frage: Welches Album ist gut genug, um das letzte dieser Reihe zu werden? Vielleicht waren sich die beiden da noch nie so schnell einig.

Vor fast genau 9 Jahren erschien DMD KIU LIDT von der Gruppe Ja, Panik. Ein Album wie ein Schlag in den Magen. Ein zärtlicher, schlimmer, riesengroßer Klumpen. Ein Album, über das man ewig reden könnte und doch ist nach jedem Abspielen irgendwie alles gesagt. Allerdings. Alles, was nicht gesagt wird, versuchen wir in dieser Sendung zu sagen. Als Gäste auf dem allerletzten aller Feste sind Ja, Panik-Sänger Andreas Spechtl und Bassist Stefan Pabst im Studio. Es wird getrunken und geweint, und das nicht weniger als 3 ganze Stunden. Erweist der Sendung die letzte Ehre, schaltet ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.