Lady Gaga – The Fame | Das Große Ganze

Wieso kleine Brötchen backen, wenn man auch gleich mit einem unbescheidenen Ziel wie Ruhm einsteigen kann? Genau das hat Lady Gaga vor 10 Jahren gemacht und uns ihr Debütalbum The Fame mit voller Wucht um die Ohren geknallt. Zu Recht! Die Platte enthielt einige ihrer bis dato größten Hits wie Just Dance, Poker Face, Papparazzi und das, obwohl Gaga noch gar kein Star war. Spätestens bei Musikverleihungen machte die Sängerin mit schrillen oder provokativen Outfits wie dem Fleischkleid von sich reden. Die Idee war, dass Pop viel mehr visuelle Komponenten bräuchte und für die sorgte sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.