Marianne Faithfull – Broken English | Das Große Ganze

Bushido hat den Slogan „Vom Bordstein zur Skyline“ geprägt, aber Marianne Faithfull hat ihn GELEBT. Erst Popsternchen in den 60ern, dann Absturz: Obdachlos, drogenabhängig, verstoßen. 1979 bringt sie aber mit Broken English ihr Comebackalbum heraus, das sie bis heute als ihr Meisterwerk ansieht. Und damit ist sie nicht alleine. Daniel Koch und Melanie Gollin widmen sich noch mal einem ausgefuchsten Album und einer herausragenden Persönlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.